Orientierungsfahrt 2007 Opelclub-Tauberkreis e.V.

!! Ori geht nicht nach Zeit bitte diszipliniert Fahren!!

 

 

1.         So jetzt geht´s los. Fahre jetzt nach Paimar (Richtung Großrinderfeld B27.) Auf dem Weg dorthin kommst du am Gewerbepark A81 vorbei was stellt dort die Firma Alpha Techno GmbH her?

 

Antwort: Massagesessel

 

Sonderpunkte gibt es zu ergattern!! Ihr müsst euch nur irgendwo auf der Strecke ein Kondom besorgen, Dies exakt mit einem Liter Wasser füllen und am Ende der Orientierungsfahrt mitbringen. Wenn ihr das schafft sind euch die Extrapunkte sicher.

 

 

2.        In Paimar möchten wir von euch wissen „wer macht Möbel und Montagearbeiten aller Art, sowie Innenausbau und Umbauarbeiten von A-Z?“

Antwort: Mathias Bartsch

 

In welchem ehemaligen Gebäude hat der JCP sein zuhause?

Antwort: Milchhäuschen

 

Was heißt JCP überhaupt?

Antwort: Jugend Club Paimar

 

 

3.         Fahrt nun nach Grünsfeldhausen, Suche dort die Achatiuskapelle und zähle dort die Blitzableiter die vom Dach zum Boden Führen.

Antwort: 4 Stück

 

4.        Die nächste Frage erwartet euch in Grünsfeld. Was steht an dem Gebäude der katholischen öffentlichen Bücherei über der Türe geschrieben?

Antwort: Marienhaus

 

 

5.        Weiter geht es Richtung Distelhausen. Auf den Weg dahin kommt ihr am Industriepark ob der Tauber vorbei. Wie heißt die Firma die Fahrzeugteile vertreibt und was steht auf dem Schild am Schiebetor?

Antwort Firma: Wütschner

Antwort Schild: Zufahrt für Feuerwehr Freihalten

 

 

6.        In Distelhausen angekommen, findet ihr die berühmte Brauerei, die ihren schönen Namen wie der Ort hat. Seit wann wird hier Bier gebraut? Wie heißt die Metzgerei die mit einem Hirschgeweih auf sich aufmerksam macht?

Antwort Bier: 1876

Antwort Metzgerei: Bauers Brotzeit

 

 

7.        Nun folgt der Umleitung in Richtung Dittigheim, fahrt dort in die Untere Torstraße 20.“Zur Schönsten Scheune in Dittigheim„ hier erwartet euch Essen, Trinken und ein Spiel.

 

 

8.        Nach dieser Stärkung müsst ihr den Weg finden, der euch direkt von Dittigheim nach Hof Steinbach bringt. Da Hof Steinbach ja nicht so groß ist sagt uns einfach was für ein Betrieb die Abergel GmbH ist

Antwort: Dachdeckerei- Meisterbetrieb

  

9.         Von der Weltstadt Hof-Steinbach aus, müsst ihr in Richtung Dittwar fahren. Auf den Weg dorthin zählt die Holzmasten ab dem Ortsschild, die links der Fahrtrichtung Dittwar, direkt an der Fahrbahn Stehen. Auf den Masten sind kleine Täfelchen mit Zahlen angebracht addiere sie zusammen und schreibe das Ergebnis auf.

Antwort Anzahl Masten: 9 Stk

Antwort Ergebnis: 36

 

10.      Durch welche Katastrophe wurde der Mittelort In Dittwar total Zerstört?

Welche Katastrophe: Hochwasser

An welchem Feiertag: Fronleichnam

Bonuspunkt bei genauem Datum: 21.06.1984

 

11.      So. Nach dieser Katastrophe fahrt weiter nach Oberlauda, denn dort wollen wir von euch wissen „wer wünscht den FV Oberlauda viel Erfolg?“

Antwort: Radio Ton

 

 

12.      Jetzt Kultur!! Suche in Lauda den Türkisch Islamischen Verein

Wie heißt er: Mimar Sinan Camii

Seit wann ist er in Lauda ansässig: 1987

 

Bei welchem Supermarkt ist der Wagen sparsam im Verbrauch?

Antwort: Rewe

 

 

13.      Weiter geht die Orientierungsfahrt in Marbach. Hier möchten wir von euch gerne wissen aus wie vielen Öffnungen das Wasser im Brunnen in der Ortsmitte fließt.

Antwort: 4

 

 

14.      Fast schon traditionell ist das Suchen einer Waage. Da auch wir nicht mit dieser Tradition brechen wollen, sucht in Sailtheim diese Waage und nennt uns was sie nicht ist

Antwort: geeicht

 

 

15.      Die Endstation ist in Königshofen. Aber auf den Weg dorthin müsst ihr noch eine Frage beantworten "aus wie viel Holzbalken besteht der Tisch und die zwei Bänke die zwischen Sailtheim und Königshofen neben dem Bildstock stehen."

 Antwort: 21

  

So, Ihr habt es jetzt endlich geschafft. Fahrt jetzt nach Königshofen. Folgt der Umleitung, dann kommt ihr an die Hobbyhalle in der Gewerbestr. 3 vorbei. Dort ist das Ziel der heutigen Orientierungsfahrt.

www.opelclub-tauberkreis.de